Hundeschule München im Olympiapark, Freude am Hund

Startseite



 



im Olympiapark und in München Pasing
mit eigenem Trainingsgelände


  Welpenspielstunden
Olympiapark: Samstags 11.30 Uhr - 12.30 Uhr und Dienstags 17.15 Uhr - 18.15 Uhr
München Pasing: Sonntags 11.30 Uhr und Donnerstags 17.15 Uhr - 18.15 Uhr

(Schnupperstunde kostenlos! gilt nur für die Welpenspielstunde)

Achtung: Am Ostersonntag bleibt die Hundeschule in Pasing geschlossen.
Es findet an dem Sonntag ausnahmsweise keine Welpenspielstunde statt!
Im Olympiapark laufen alle Kurse wie gewohnt!


Zweigstelle Hundeschule München Pasing (siehe Wegbeschreibung)

 Einzigartig: Junghunde Check up Service einmal im Monat Samstags

Unsere Kurse finden auch an Feiertagen und in der Ferienzeit statt :)

Sie brauchen eine Geschenkidee? Verschenken sie doch einfach einen GUTSCHEIN
oder unsere DVD

Wir, die Hundeschule München "Freude am Hund" freuen uns über Ihr entgegen gebrachtes Vertrauen!

Besuchen Sie uns auch auf www.Hundetrainerausbildung-muenchen.info 

Wir bieten lustige Welpenspielstunden, Erziehungskurse, Einzeltraining (auch in gewohnter Umgebung),
Spiel- und Spaß Kurse, Mantrailing, Agilitykurse, Vorbereitung zum Wesenstest-sowie zur Begleithundeprüfung,
Individuelle Einzelberatung, Futterempfehlung, Ausbildung zum professionellen Hundetrainer u.v.m.

Wir freuen uns auf SIE und Ihren HUND!

Kurspräsentation

- Hundetraining mit Pfiff in München, Pasing und Umgebung -
Rita Kampmann & Team
Tierpsychologen(ATN) / Hundetrainer

Hundeschule München
0160 / 97 71 54 13

+++ News +++

DVD jetzt erhältlich

"Hundetraining mit Pfiff - Grunderziehung"
inklusive Bonusmaterial zum Thema Leinenaggression

unverbindliche Preisempfehlung EUR 24,95

Jetzt bestellen unter kontakt@freude-am-hund.info

Unser Tipp zum Wochenende!

In diesem Monat möchten wir euch Anregungen geben für einen gemeinsamen, harmonischen Spaziergang mit dem Hund. Oftmals gehen Mensch und Hund zwar gemeinsam in den Park, aber direkt nach dem Betreten getrennte Wege. Frauchen / Herrchen hängt am Handy und der Hund sucht sich interessante Fährten. Um die Bindung unterwegs zu stärken, empfehlen wir euch gemeinsame Erlebnisse: zusammen über Baumstämme klettern, einen Fluss erkunden, selbst Fährten legen, Leckerlis in Baumrinde verstecken und Grundkommandos unter Ablenkungen trainieren sind nur ein paar Beispiele.