Kopfschmerzen bei Hunden Freude am Hund - Ihre Hundeschule in München

Kopfschmerzen bei Hunden

Unser Hunde-Tipp im September

Auch Hunde können unter Kopfschmerzen leiden! Verursacht werden können diese unter anderem durch die Benutzung eines Halsbandes.

Bei jedem kleinen Ruck, zB wenn der Hund vor etwas ausweicht oder plötzlich stehen bleibt, spannen sich die Muskeln im Nackenbereich an. Dies kann zu Verspannungen führen, die dann die Kopfschmerzen auslösen. Mit einem gut sitzenden Brustgeschirr kann man dieser Gefahr vorbeugen und vor allem bei Hunden, die sich noch in der Ausbildung befinden und gerne mal an der Leine ziehen, entlastet man die Halswirbelsäule.

Teilen:

Die Hundeschule München - Freude am Hund ist Mitglied der Initiative fuer gewaltfreies Hundetraining Die Hundeschule München - Freude am Hund ist Mitglied im Verband der Tierpsychologen & Tiertrainer