Leckerlis selbst backen Freude am Hund - Ihre Hundeschule in München

Leckerlis selbst backen

Unser Hunde-Tipp im April

Hier weiß man, was drin ist! Leckerlis für Hunde kann man ganz leicht selbst backen, wir haben es für euch ausprobiert und: den Testhunden schmeckt’s!

Und so gehts: Für die Kekse einfach 200 g feine Haferflocken, 150 g körnigen Frischkäse, 125 g Geflügelleberwurst, 1 EL Öl und 1 Ei miteinander vermengen und gut durchkneten.

Etwa Walnussgroße Kugeln formen und diese etwas flach drücken und auf ein Backblech legen. Bei 190°C ca. 30 Minuten backen.

Teilen:

Die Hundeschule München - Freude am Hund ist Mitglied der Initiative fuer gewaltfreies Hundetraining Die Hundeschule München - Freude am Hund ist Mitglied im Verband der Tierpsychologen & Tiertrainer