Erste-Hilfe-Kurs Freude am Hund - Ihre Hundeschule in München

Erstversorgung bei Notfällen am Hund

Themenschwerpunkte des Seminars:

Erstversorgung durch den Hundebesitzer ist oft nötig und kann Ihrem Hund im Ernstfall das Leben retten. Wir zeigen Ihnen alle nötigen Möglichkeiten z.B. Erstversorgung bei Hitzschlag, starker Blutung, Magendrehung, Stromunfällen, Beißunfällen, Brüchen u.v.m

  • Herz- Lungen Wiederbelebung
  • Wundversorgung, Schock
  • Fixationstechniken Physiologische Daten des Hundes
  • Klinische Untersuchungen
  • Notfallsituationen (Verletzungen, Magendrehung, „Anfälle“, Herz- Kreislaufprobleme, Vergiftung, Verätzung, Verbrennungen, Hitzschlag, Kälteschock etc.)

Wenn Sie bereits wissen was sie tun müssen wenn ihr Hund beim Spaziergang z.B.

  • eine Magendrehung hat
  • sich eine stark blutende Wunde durch einen Stein oder eine Beisserei zufügt
  • einen Giftköder frisst
  • durch einen Sturz einen Knochenbruch erleidet
  • vom Auto angefahren wird
  • vor ein Fahrrad läuft und kein Tierarzt in der Nähe ist,

dann brauchen Sie dieses Seminar nicht zu besuchen.

Ansonsten könnten Sie mit dem Wissen ihrem Hund evtl. das Leben retten! Denn diese Dinge passieren leider nicht selten und immer unerwartet.

 

 

Teilen:

Die Hundeschule München - Freude am Hund ist Mitglied der Initiative fuer gewaltfreies Hundetraining Die Hundeschule München - Freude am Hund ist Mitglied im Verband der Tierpsychologen & Tiertrainer